XXVIII. Sächsisches Altlastenkolloquium 2024

vom 4. bis 5. November 2024 in der Dreikönigskirche Dresden

Das SALKO findet alle zwei Jahre in Dresden statt. Planer, Sachverständige, Projektentwickler und Sanierungspflichtige, Behörden, Technologieanbieter und ausführende Unternehmen werden eingeladen, sich mit Vorträgen, Postern und Firmenständen aktiv an den Diskussionen über den Stand und die aktuellen Aufgaben und Herausforderungen der Altlastenbearbeitung und des nachsorgenden Bodenschutzes in Praxis, Vollzug, Wissenschaft und Forschung zu beteiligen.

Schauen Sie regelmäßig hier vorbei! Informationen zum SALKO 2024 werden sukzessive auf dieser Seite bereitgestellt.

 

 

Geplante Themenschwerpunkte

I Rechtliche Rahmenbedingungen / Neues aus den Behörden

  • BBodSchV und ErsatzbaustoffV – Erfahrungen nach einem Jahr
  • Neue rechtliche Entwicklungen

II Nachhaltigkeitsaspekte der Sanierung

  • Nachhaltigkeit in der GW-Sanierung
  • Nachhaltigkeitsaspekte in der Boden-Sanierung
  • Innovative Fallbeispiele

III Innovative Sanierungsverfahren

  • Innovative Fallbeispiele
  • Umgang mit neuen Schadstoffen

IV Bodenkundliche Baubegleitung in der Altlastensanierung

  • Auswirkungen auf Wasser und Boden
  • Auswirkungen auf Sanierungsstrategien

V Klimawandel und Altlasten

  • Auswirkungen auf Wasser und Boden
  • Auswirkungen auf Sanierungsstrategien

Reichen Sie Ihren Beitrag ein -call for papers-

Wir nehmen weiterhin Beiträge entgegen!

Die Einreichung von Vorträgen und Posterbeiträgen wird erbeten an salko@dgfz.de.

Nutzen Sie dazu bitte unsere Vorlage (.docx).

Die Einreichung von Vorträgen und Posterbeiträgen wird erbeten bis 31.03.2024.  

Fachausstellung

Die begleitende Fachausstellung bietet die Möglichkeit, Technologien, Produkte, Dienst­leistungen und Forschungsergebnisse einem breiten Teilnehmerspektrum zu präsentieren.

Gern nehmen wir bereits Ihre Interessensbekundung für einen Firmenstand über salko@dgfz.de oder direkt über unser Online-Formular (grauer Button auf der rechten Seite) entgegen.

Kontakt

René Wetzig
Tel: 0351-40506 76
E-Mail: salko@dgfz.de

AK Altlasten im LV Sachsen des BWK

Dr. Thomas Sommer
Vors. des AK Altlasten

Tel.: 0351-40506 65

E-Mail: tsommer@dgfz.de

Nachbetrachtung zum XXV. SALKO

Wir setzen keine Cookies.