155 Treffer:
141. Oberflächengewässer  
Für die Prognose der Wasserbeschaffenheitsentwicklung in Seen und Fließgewässern oder die Wirkung von Wasserbehandlungsmaßnahmen sind Modelle nützliche Werkzeuge. Für die Betrachtung der Gewässergütee  
142. Grundwasser und ungesättigte Bodenzone  
Mit der Definition von Anfangs- und Randbedingungen entwickeln wir hydrogeologische Modelle zu 3D-Grundwasserströmungsmodellen weiter, passen diese aufgabenspezifisch an und kalibrieren sie. Für die B  
143. Stofftransport und Hydrogeochemie  
Aussagen über die Stoffverteilung im Betrachtungsgebiet oder die zeitliche Variation von Stoffkonzentrationen im Bereich von Schutzgütern sind auf der Grundlage von hydrodynamischen Berechnungen nicht  
144. GIS-gestützte Reliefanalysen, Oberflächenabfluss- und Erosionsmodellierung  
Auf der Grundlage GIS-gestützter Reliefanalysen von Geländemodellen berechnen wir oberirdische Einzugsgebiete, Abflussbahnen, den Oberflächenabfluss, Überflutungsflächen und die Bodenerosion nach Star  
145. Studentische Hilfskräfte  
Wir beschäftigen Studierende als wissenschaftliche Hilfskräfte und Praktikanten. Dabei sind wir an langfristig zur Verfügung stehenden Studierenden der TU Dresden und der TU Bergakademie Freiberg inte  
146. Mitgliedschaften  
Mitgliedschaften Die Institutionen und Mitarbeiter des Grundwasser-Zentrums Dresden sind Mitglied in folgenden Verbänden und Vereinen: BWK Bund der Ingenieure für Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaf  
147. Menteroda  
Fachbereich Beratung Hydrogeologie / Wasserresourcenmanagement Projektgruppenleiter Dr. rer. nat. Thomas Sommer E-Mail: tsommer@dgfz.de Tel.: 0351-4050665 Hydrogeologie / Wasserressourcenmanage  
148. Saloppe  
Auftraggeber: DREWAG Netz GmbH Dresden Bearbeitungszeitraum: 2015-2016 Fachbereich Beratung Hydrogeologie / Wasserresourcenmanagement Die DREWAG Netz GmbH versorgt die Landeshauptstadt Dresden m  
149. Salzlaststeuerung  
Fachbereich Beratung Hydrogeologie / Wasserresourcenmanagement Projektgruppenleiter Dr. rer. nat. Thomas Sommer E-Mail: tsommer@dgfz.de Tel.: 0351-4050665 Mit Einstellung der Kalistandorte Bi  
150. Diese Seite wurde nicht gefunden.  
Fehler 404 Unter dieser Adresse wurde nichts gefunden. Vielleicht wurde Sie verschoben oder sie wurde von uns gelöscht. Oder haben Sie sich vielleicht vertippt?  
Suchergebnisse 141 bis 150 von 155

Wir setzen keine Cookies.