zurück zur Seite des SALKO 2022

Anmeldung zum XXVII. Sächsischen Altlastenkolloquium, am 8./9.11.2022

Eingabe ist erforderlich *

Teilnahmegebühr
380 €/320 €**
Studenten: kostenfrei
**ermäßigt sind Behörden und DGFZ-; BWK-/BDG-Mitglieder (mit Nachweis)

Das XXVII. SALKO ist als Präsenzveranstaltung in Dresden geplant. Sollte sich im Vorfeld zeigen, dass die Entwicklung der COVID-19-Pandemie dies nicht zulässt, so wird die Veranstaltung in hybrider Form oder komplett online stattfinden. Präsenzplätze werden demzufolge ggf. in online-Plätze umgewandelt. Bitte verfolgen Sie deshalb die entsprechenden aktuellen Ankündigungen der Veranstalter über die Tagungs-Homepage und per E-Mail. Wir bitten um Verständnis, falls kurzfristige Veränderungen erforderlich sein werden.

Ein Rücktritt von der Anmeldung ist bis zum 7.10.2022 schriftlich möglich, danach ist die volle Teilnahmegebühr zu entrichten. Im Verhinderungsfall werden Ersatzteilnehmer akzeptiert. Die Teilnahmegebühren enthalten die Teilnahme an der Fachtagung, die Pausenversorgung incl. Abendbuffet und die Tagungsunterlagen. Anmeldungen vor Ort sind nur bei Barzahlung möglich.

Für Anmeldungen bis 15.08.2022 gewähren wir einen Frühbucherrabatt von 30 €.

Ich melde mich verbindlich an zu:

Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Kenntnis genommen und erkläre mich mit diesen einverstanden.
Ich habe die Widerrufsbelehrung zur Kenntnis genommen.
Hiermit erklären Sie sich einverstanden, dass wir die im Kontaktformular eingegebenen Daten für die Beantwortung Ihrer Kontaktaufnahme/Anfrage verwenden. Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.Ausführliche Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Für den Fall meiner Teilnahme an der online-Übertragung lese und akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen des Anbieters: https://www.fairkom.eu/privacy
Für den Fall meiner Teilnahme an der online-Übertragung nehme ich Folgendes zur Kenntnis: Die Funktionstüchtigkeit der online-Plattform zur live-Übertragung teste ich im Vorfeld. Die Anleitungen und Tipps werde ich lesen und befolgen. Mängel melde ich spätestens fünf Tage vor der Veranstaltung. Bei nicht Meldung evtl. Mängel besteht kein Anspruch auf Rückerstattung.
Ich möchte über den Newsletter der Weiterbildung zu aktuellen Themen und Veranstaltungen des DGFZ e.V. informiert werden. Diese Einwilligung können Sie jederzeit über den Abmeldelink des Newsletters wiederrufen. Ihre Daten werden ausschließlich für den DGFZ-Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Wir setzen keine Cookies.