Kontakt

Anreise

Das Grundwasser-Zentrum Dresden befindet sich am südlichen Stadtrand von Dresden in unmittelbarer Nähe der Bundesstraße B170 (Richtung Dippoldiswalde/Prag) und dem Autobahnanschluss Dresden-Südvorstadt (A 17).

ANREISE MIT DEM PKW

AUS DEM SÜDEN

Die Autobahn A17 über die Abfahrt DD-Südvorstadt verlassen. An der ersten Ampel der B170 nach links und nach 50 m nach rechts in Richtung Kaitz abbiegen. Siehe Skizze unten. Nach links auf die Possendorfer Straße einbiegen, an deren Ende befindet sich auf der rechten Seite das GWZ Dresden.

AUS DEM NORDEN

Entweder: Dresden umfahren von der Autobahn A4 weiter auf die A17 und weiter wie oben.
Oder: Die Autobahn A4 über die Abfahrt Dresden-Hellerau verlassen. Stadteinwärts in Richtung Zentrum fahren. Vom Stadtzentrum aus über den Hauptbahnhof der Ausschilderung (Richtung Dippoldiswalde/Prag) der B170 folgen. Am Fritz-Förster-Platz geradeaus über die Bergstraße und anschließend Innsbrucker Straße fahren. Dann rechts abbiegen auf die Stuttgarter Straße und nach 50 m nach rechts in Richtung Kaitz abbiegen (siehe Skizze). Nach links auf die Possendorfer Straße einbiegen, an deren Ende befindet sich auf der rechten Seite das GWZ Dresden.

ANREISE MIT DER BAHN

Taxi vom Hauptbahnhof direkt zum GWZ 

vom Hbf (unter der Bahnbrücke) Buslinie 66 Richtung Gittersee/Coschütz oder Mockritz bis Haltestelle Südhöhe und in wenigen Minuten (ca. 350 m) stadtauswärts zu Fuß zur Meraner Str. 10

Fahrplanauskunft - Verkehrsverbund Oberelbe

Fahrplanauskunft - Dresdner Verkehrsbetriebe

Aktuelle Informationen über Dresden und Umgebung finden Sie u.a. unter:

Anschrift

DGFZ e.V.
Meraner Str. 10 
01217 Dresden
Telefon: +49 0351 / 4050670
Telefax: +49 0351 / 4050679
E-Mail: infodgfzde

Internet: www.dgfz.de

Vereinregister-Nr. VR 210 
Ust.-Id DE140134319