Hydrogeologie / Wasserressourcenmanagement

EU Life DEMINE

Decreasing the environmental Impact caused by abandoned mines on water bodies

Verminderung des Umwelteinflusses aufgegebener Bergwerke auf Wasserkörper

Geplante Laufzeit: 01.07.2017 – 30.06.2021

Fördermittelgeber: EU LIFE Programm

Förderkennzahl: EU-Life 16 ENV/ES/000218

 

Projektleitung: Fundació Universitària Balmes (FUB), Spanien

Projektpartner: Swansea University, Vereinigtes Königreich; Dresdner Grundwasserforschungszentrum (DGFZ) e.V.; Fa. Elentec Ltd. (Wales); Principality of Asturias, Spanien

Webpage: https://mon.uvic.cat/life-demine/

Im Rahmen des EU-geförderten Forschungs- und Entwicklungsvorhabens EU Life DEMINE ist auf dem Gelände des Laugenstapelbeckens Menteroda (Lkr. Unstrut-Hainich-Kreis) geplant einen Versuchs-Container zur Entsalzung von Haldensickerwässern zu errichten und zu betreiben.

Der Projektablauf ist in verschiedene Abschnitte unterteilt. Diese umfassen die Einholung von rechtlichen Genehmigungen und der Vergleich der Gesetzgebung bezüglich Haldenabwässer in den verschiedenen EU-Ländern, Versuchsdurchführung im Labor für die Kombination möglicher Technologien für den Versuchs-Containeraufbau, Aufbau eines Prototypen und Installation der Anlage auf den Versuchsflächen, Monitoring der Reinigungsprozesse, Ergebnisauswertung und Publikationen.

 

Die Studie bezüglich der rechtlichen Genehmigungsverfahren und Analyse des europäischen Mining Sektors wurde bereits vom DGFZ e.V. in der ersten Projektphase durchgeführt. Der Versuchs-Containeraufbau wird durch die Kombination von bestehender Technik und auf Basis von Einzelversuchen mit Haldensickerwässern seitens ELENTEC und SWANSEA entworfen und optimiert. Anschließend wird der Versuchs-Container in Wales getestet, bevor dieser ab 2020 in Menteroda vom DGFZ e.V. installiert und kontinuierlich betrieben werden soll. Auf Basis der erzielten Ergebnisse in Wales und Menteroda werden eine Umweltanalyse und eine Wirtschaftlichkeitsbetrachtung der neuen Technologie von seitens FUB durchgeführt, bevor die Ergebnisse publiziert werden.