Hydrogeologie / Wasserressourcenmanagement

Die Projektgruppe Hydrogeologie /Wasserresourcenmanagement widmet sich Fragen wasser- und stoffhaushaltlicher Auswirkungen von Landnutzungs- und Klimaänderungen, Flussgebietsmanagementproblemen in Bergbaufolgelandschaften in Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie sowie Fragestellungen und Modellkopplungen zu Auswirkungen von Hochwässern auf das Grundwasser in urbanen Räumen.

Ausgewählte Gutachten

­­2017 - 2019       Untersuchung der hydrologisch-hydraulischen Verhältnisse im Bereich der Bockwaer Senke und Bewertung der
                           Funktionalität der bestehenden Wasserhaltungsanlagen und -bauwerke


2017                 Bewertung der laufenden Maßnahmen zur Gefahrenabwehr an der Halde Hattorf der K+S KALI GmbH
                           auf Thüringer Gebiet


2011  -2017       Entwicklung und Programmierung des Steuersystems - Softwaredokumentation Salzlaststeuerprogramm
                           (SLS-P, V1.5.1) und grafische Benutzeroberfläche für das Salzlaststeuerungsprogramm (ESEL-GUI, V1.5.1)


2015 - 2016       Neue Wasserfassung Saloppe - Hydrogeologisches Gutachten


2014                 Analyse der Haldenwässer Menteroda und Vorschläge zur Fassung und Trennung hoch- und niedrig-salinarer Lösungen